Projekt "Vom Handwerk zur Kunst - Eine Stele für Coswig" +++ Die Stele wurde am 16.11.2011 der Öffentlichkeit übergeben+++



 



Dieses Projekt richtet sich an Jugendliche unter 25 Jahren, die sich in der Berufsorientierung befinden. Es befasst sich mit aktuellen Berufen, die ihren Ursprung im Handwerk haben. Dazu werden verschiedene Workshops durchgeführt, die nicht nur zum Kennenlernen von handwerklichen Berufen dienen sollen, sondern auch der Schaffung eines echten Denkmals. Ziel des Projektes ist der Bau einer Stele, die an das einst in Coswig verbreitete Töpferhandwerk erinnern soll.

Jugendliche können so ihre Fähigkeiten erproben und erfahren in lockeren Gesprächsrunden, wie sich die Berufsbilder gewandelt haben und heute ausgebildet werden. Es werden Kontakte zu ortsansässigen Betrieben hergestellt, damit sich die Ausbildungswilligen einen ersten Eindruck von den Arbeitsstätten und Tätigkeiten verschaffen können. Wer hierbei seinen Ausbildungsbetrieb findet und sich bewerben möchte, bekommt professionelle und individuelle Hilfe.

Obwohl es anfangs sehr schwer war Interessenten zu finden, haben mittlerweile etwa 12 Kinder und Jugendliche an der Stele mitgewirkt. Nun wurde das Fundament am Standort errichtet und wir gehen in die Fertigstellung. Wir treffen uns im neuen Schuljahr immer freitags nach der Schule. 

 
 
Unsere fertigen Einzelteile

 



Dieses Projekt wurde am 16.11.2011 beendet.

Simonetti Haus Coswig (Anhalt) e.V. Ansprechpartner: Herr Volker Riedel Tel. 034903/499223

Atelier Elbblick Ansprechpartnerin: Petra Härtel Tel. 034903/49877